02/2006: TRADITION HAFEN HAMBURG - mit AMS

Eine Interessengemeinschaft rund um den Hafen Hamburg lässt alte Werte wieder aufleben und belebt den Hafen Hamburgs neu.

Ein Teil dieser Entwicklung ist das Hamburger Tuckerboot - angetrieben mit einer Brennstoffzelle zeigt es die Symbiose von Tradition mit moderner Technologie - zur Sonderseite



01/2006: AMS ADVENTURE - REIHE

Der bewährte AMS Marine Trawler-Rumpf erhielt einen Aufbau, der unproblematisch das Befahren der Binnenreviere zulässt. Zwei seitliche Schiebetüren und ein Außenfahrstand vereinfachen das Handling beim Schleusen. Ein großzügiger Innenraum und variable Gestaltungsmöglichkeiten im Innenausbau sprechen für die AMS Adventure. Wasserwandern und Long-Range-Cruising finden immer mehr Liebhaber, dazu sollte das richtige Schiff gewählt werden.

Weitere Informationen zur Adventure 360 und Ihrer großen Schwester der Adventure 600 Long Range Cruiser finden Sie hier.

AMS Adventure 600



10/2005: AMS PICKNICK BOOT 1100

Das Picknickboot 1100 überrascht bereits bei seiner Premiere mit einem Novum: es wird mit zwei unterschiedlichen Aufbau- und Cockpitvarianten vorgestellt: egal ob mit langem oder kurzem Salon, es ist das erste Picknickboot für nordeuropäische Gewässer! ...weiter

AMS Picknick Boat 1100 MkII

 


09/2005: AMS HAMBURGER TUCKERBOOT

Das Hamburer Tuckerboot in Serienreife feierte seine Premiere auf der hanseboot 2005 in Hamburg.

Lesen Sie mehr über die Historie und das Aufleben dieser traditionellen Boote verbunden mit der Technik der heutigen Zeit - hier geht es zur Vorstellung.



SKIPPERTRAINING

Die Praxis zeigt, dass viele Motoryachteigner sich trotz Sportboot-Führerschein beim Fahren unsicher fühlen. Es fehlt an Fahrpraxis und Know-how. Unser neues Angebot, das Yacht Refit Skippertraining soll Unsicherheit beim Fahren abbauen. Erfahrene Schiffsführer aus der Berufsschifffahrt zeigen Ihnen an Bord der Schulungsbarkasse auf der Elbe und im Hamburger Hafen das Führen und Handhaben eines Schiffs. Sie üben Nachtfahrten, den Umgang mit Strömungen, Navigationshilfsmitteln, Wetterberichten, Radar und Richtungsfeuern, die Planung eines Törns usw. Unsere Schulung wird ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen geplant und in kleinen Gruppen durchgeführt.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Schulung auf Ihrem Schiff durchzuführen.



AMS EUROLINE - Warum Stahl?

Es ist längst kein Geheimnis mehr, AMS bietet sein gesamtes Motoryacht- und Trawlerbauprogramm nicht nur in GFK, sondern seit ein paar Jahren auch aus europäischer Fertigung unter dem Namen AMS EUROLINE an. Rumpf und Aufbauten werden dabei in STAHL gefertigt. Warum Stahl? ... Motoryachten aus Stahl haben viele Vorteile. Die Herstellung kann noch individueller erfolgen. Keine Bindung an GfK-Formen. Fragen Sie uns!



GEWÄSSERSCHUTZ

Alle neuen AMS Marine Yachten werden standard­mäßig mit technischen Systemen ausgerüstet, die die neue, strenge Boden­see­verordnung erfüllen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zum Schutz unserer Gewässer und der Umwelt geleistet. Viele geschützte Binnengewässer, z.B. der Bodensee oder die Mecklenburgische Seenplatte, können mit AMS Marine Yachten ohne zusätzliche Umrüstung befahren werden.
Schon immer hat AMS beim Umweltschutz Maßstäbe gesetzt, z.B. wurden schon 1973 bei den AMS Trawlern und Motoryachten standardmäßig WC-Schmutzwassertanks eingebaut.


E-Mail:info@yachtrefit-service.de

Aktuelle News



Yacht Refit ganz vorn bei der Tuckerboat-Parade zur 700-Jahr Feier von Blankenese am 07.06.01


Das
Yacht Refit Programm
hält ältere Yachten fit.

Haben Sie schon mal an eine Alternative zum Neuboot gedacht?
Prüfen Sie einmal, welchen Kostenvorteil ein Refit für Ihr Schiff bietet. Wir kommen an Bord und beraten Sie.
Hier geht's zum Refit.


Markt für gebrauchtes Yachtzubehör

Außenborder, Zubehör, Beiboote, Motoren und Getriebe.... das alles finden Sie jetzt in unserer Fundgrube, hier auf unserer Homepage. Fragen Sie uns ruhig mal nach gebrauchtem Yachtzubehör oder Ersatzteilen. Gegen eine kleine Kommission können Sie auch Ihr gebrauchtes Zubehör hier inserieren.




Sie brauchen einen neuen Motor?

Yacht Refit ist Vertragspartner Nord für Perkins-Sabre Motoren.

Mehr über Perkins-Sabre Motoren erfahren Sie auf unserer Perkins-Seite.



Jobs bei Yacht Refit:

Unser Team sucht zur Unterstützung:
Bootsbaumeister u. Gesellen
mit Berufserfahrung für Yachtinnenausbau / Rep. und Yachtservice Erfahrung in GFK/FS erforderlich.



Für telefonische Beratung:

Sie erreichen das Büro der Yacht Refit Service & Trading GmbH Servicewerft in Hamburg unter der folgenden Rufnummer:

+49 (0) 40 / 732 10 61